Portfolio

Martin Neuhof

Website

Über die Arbeiten

Als Martin Neuhof 1984 kurz vor Weihnachten als waschechter Leipziger geboren wurde, schien sein Werdegang schon vorprogrammiert: Sein Großvater, der ebenfalls Fotograf war, vererbte ihm den Blick für das Besondere. 2000 machte seine Familie ihm daher auch ein Geschenk, das ihn bis heute geprägt hat: Eine Olympus 860 mit 1,3 Megapixeln, mit der er zunächst nur Freunde und Familie fotografierte und so zu einem ständigen Wegbegleiter wurde. Als Martin Neuhof 2004 seine Lehre zum Mediengestalter begann, hatte ihn die Fotografie vollends in seinen Bann gezogen und er machte sein Hobby schließlich zum Beruf. Wenn er nicht gerade mit Hochzeiten, Porträts oder Auftrags-Fotografie beschäftigt ist, zieht es den Leipziger zum Shooten vorwiegend in die freie Natur.