Portfolio

Andreas Jekic

Über die Arbeiten

 

TAUSENDBLICK

Tausende von Eindrücken gebannt in einem Bild, festgehalten als ein scheinbar kurzer Moment – der Tausendblick. Während sich die Umgebung verändert, wird sie ebenso zurKonstanten, wie verharrende Bildelemente. Bewegung und Stillstand treffen aufeinander und erzeugen einen Kontrast, den wir zwar sehen, aber so nicht wahrnehmen. Die Serie Tausendblick zeigt Landschaftsfotografie, die sich die Bewegung der Natur zu Nutzen macht, um diese aufzulösen und unkenntlich ob ihrer Veränderung dem gegenüber zu stellen, das – so scheint es – die Zeit überdauert.